Schmetterlinge - Staatliche Naturwissenschaftliche Sammlungen Bayerns

Bestäuber – Kleine Helden der Natur

Pop-up-Ausstellung
Wie funktioniert Bestäubung? Was für eine Rolle spielen Bienen, Schmetterlinge und Co. dabei? Und wie wirkt sich das Artensterben aus?
bis 31.12.2023Heute: 10:00 - 17:00 Uhr  

Ausstellung, Workshop, Literatur & Wissen
BIOTOPIA Lab
Naturkundemuseum Bayern

Bestäuber sind kleine Helden der Natur, die für die Artenvielfalt in der Umwelt sorgen. Aber was, wenn es immer weniger Insekten gibt? Nicht zuletzt durch das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ rückte in Bayern das Thema in den letzten Jahren mehr und mehr in den Fokus.

Die familienfreundliche Pop-up-Ausstellung im BIOTOPIA Lab zeigt am Beispiel von Bienen und anderen bestäubenden Insekten die systemischen Zusammenhänge in Ökosystemen. Interaktive Stationen und zahlreiche Objekte drehen sich um das verführerische Zusammenspiel zwischen Blüten und Bestäubern - und ihre Bedeutung für unser Leben auf lokaler und globaler Ebene.

Zentral sind dabei die "Sprache der Blumen" als auch die erstaunlichen Fähigkeiten der Bestäuber an sich. An der Schnittstelle von Wissenschaft und Kunst geht es dabei auch um Frage, ob es Alternativen zur tierischen Bestäubung gibt.

Ein Besuch der Ausstellung lässt sich ideal kombinieren mit einem sommerlichen Besuch im Botanischen Garten München-Nymphenburg und der dortigen Ausstellung.

Veranstaltungsort

BIOTOPIA Lab

Menzinger Str. 65
80638 München

Zur Website Anfahrt

Barrierefreiheit:

  • Parkplätze:

    Ja

  • Gastronomisches Angebot:

    Nein

Veranstalter:in

Naturkundemuseum Bayern

lab@biotopia.net
Zur Website

Tickets

Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Hinweis zur Reservierung:

Das BIOTOPIA Lab ist kostenlos. Allerdings ist ein Ticket für den Botanischen Garten erforderlich – im Winterhalbjahr ist dort ebenfalls freier Eintritt. Infos unter: https://botmuc.snsb.de/

Weitere Informationen

  • Zeitraum:

    07.07. – 31.12.2023

  • Öffnungszeiten:

    Freitag: 13:00 - 17:00 Uhr
    Samstag bis Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr

    Geschlossen am:

    19.08.2023
    20.08.2023

  • Hinweis zum Zugang:

    An Feiertagen und in den Schulferien gelten teilweise erweiterte oder andere Öffnungszeiten. Aktuelle Informationen unter lab.biotopia.net.

  • In welcher Sprache:

    Deutsch

Schmetterlinge - Staatliche Naturwissenschaftliche Sammlungen Bayerns
Schmetterlinge - Staatliche Naturwissenschaftliche Sammlungen Bayerns © BIOTOPIA Lab/Astrid Eckert
Salbei-Modell in Bestäuber-Ausstellung
Salbei-Modell in Bestäuber-Ausstellung © BIOTOPIA Lab/Astrid Eckert
Farbfilter in Bestäuber-Ausstellung
Farbfilter in Bestäuber-Ausstellung © BIOTOPIA Lab/Astrid Eckert
BIOTOPIA Lab
BIOTOPIA Lab © Naturkundemuseum Bayern/Andreas Heddergott

Veranstalter:in

Naturkundemuseum Bayern

Mit Neugier das Leben entdecken! In München-Nymphenburg entsteht mit dem Naturkundemuseum Bayern ein neues Museum der Lebens- und Umweltwissenschaften und Zukunftsforum für Wissenschaftskommunikation. Es erfindet das bestehende Museum Mensch und Natur neu und ist schon jetzt im BIOTOPIA Lab im Botanischen Garten mit Festivals, Events und mobilen Programmen erlebbar.